Insekten sammeln, beobachten und schützen

Die Beobachtung der kleinen Krabbeltiere ist nicht nur für Biologen, sondern auch für Kinder eine faszinierende Beschäftigung. Wie sammelt man Insekten am besten?

Insekten sammeln, beobachten und schützen

Insekten sind die artenreichste Gruppe im Tierreich

Insekten sammeln, beobachten und schützen

Mit der Insektenzange werden Insekten eingesammelt

Insekten sammeln, beobachten und schützen

Ein Insektensauger im Einsatz

Insekten sammeln, beobachten und schützen

Mit der Lupendose können Insekten transportiert und beobachtet werden...

Insekten sammeln, beobachten und schützen

...ebenso wie mit der Insektenbox

Insekten sammeln, beobachten und schützen

Mit dem Kescher lassen sich Insektenlarven an Gewässern einsammeln

Eine Exkursion in die freien Natur bietet die Möglichkeit, einer faszinierenden Beschäftigung nachzugehen - der Insektenbeobachtung. Eine riesige Zahl verschiedener Insektenarten (von denen manche noch gar nicht erforscht sind) lassen sich beobachten, vergleichen und studieren. Insekten sind sogar die artenreichste Gruppe im Tierreich! Diese Vielfalt und der Formenreichtum ist faszinierend und oft auch sehr schön. Dabei lassen sich Zusammenhänge zwischen dem Körperbau und deren Funktion erkennen sowie Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen verschiedenen Arten finden.

Heimische Arten im Wald, auf Feldern und Wiesen zu kennen und schützen ist ein lohnendes Ziel für kleine Naturfoscher.

Typische Fragen können sein:
Welche Grundform, welchen Körperbau weisen Insekten auf?
Wieviel Flügel haben Insekten?
Wieviel Beine haben Insekten?
Wie sehen Insektenaugen aus?
Wie sehen die Insektenbeine aus?
Haben die Insekten eine Behaarung?
Wie sehen die Mundwerkzeuge aus?

Zum schonenden Fangen der Insekten eignen sich Kescher, Insektensauger und Insektenzange, zur Beobachtung eignen sich Lupen und Lupendosen, zum Transport Insektenboxen mit Belüftung.

Zur Auswertung einer Insektensammlung können Kinder ein Protokoll anfertigen, welches

-Fundort, Lebensraum
-Fundzeit
-weitere Umstände und Besonderheiten
-ein Foto oder eine Zeichnung der Insekten

enthält. Auch ein Insekten-Bestimmungsbuch kann angeschafft werden.

Die Insekten sollten möglichst nicht getötet werden, man kann sie nach Beobachtung und Dokumentation wieder freilassen. Auch daheim, auf dem Balkon oder im Garten lassen sich viele Insekten finden.

Wie können wir helfen, Insekten zu schützen?

Viele Insekten sind sehr nützlich und ihr Schutz ist sinnvoll. Hier ein paar Tipps, wie man helfen kann, Insekten zu schützen:

-Hecken, Gehölze und blühende Pflanzen bieten Lebensraum für Insekten
-Bau eines Insektenhotels
-zusammengekehrtes Laub liegen lassen
-möglichst einheimische, aber verschiedene Pflanzen mit ungefüllten Blüten anbauen, die möglichst das ganze Jahr blühen
-Schaffen einer vielfältigen, natürlichen Umgebung im Garten

Hier ein paar nützlich Utensilien für die Insektenbeobachtung:
-Insektensammler (Insektensauger)
-Insektenzange
-Lupendose
-Insektendose
-Kescher

Foto 1: © jenesesimre - Fotolia.com



im Shop einkaufen