Warum funkeln die Sterne am Himmel?

Warum funkeln und flimmern die Sterne am Himmel? Bewegen sie sich etwa? Oder spielt uns jemand einen Streich?

Warum funkeln die Sterne am Himmel?

Sterne funkeln mal mehr, mal weniger stark

Beobachten wir den Sternhimmel in einer klaren Nacht, so werden wir oft den Eindruck haben, daß die Sterne "funkeln". Sterne sind Himmelskörper, die Energie in ihrem Inneren erzeugen und diese in Form von Strahlung (Licht- und Wärmestrahlung) aussenden. Sterne haben unterschiedliche Größen und durchlaufen unterschiedliche Phasen, bei denen sich auch ihre Leuchtkraft ändert. Dabei handelt es sich allerdings um Zeiträume von Millionen von Jahren.

Wenn wir Sterne sehen, dann sehen wir Licht, welches diese vor langer Zeit ausgesandt haben. Auf dem Weg des Lichtes zu uns durchreist ein solcher Lichtstrahl den sogenannten "interstellaren" Raum, in dem Vakuum herrscht. Es gibt hier keine Luft, der Lichtstrahl durchläuft seinen Weg völlig ungehindert.

Sobald der Lichtstrahl in die Atmosphäre unserer Erde eindringt, muß er verschiedene Schichten mit Luft durchlaufen. Die Luft in unterschiedlichen Höhen ist ständig in Bewegung, Winde wehen und warme und kalte Strömungen wechseln einander ab. Dies führt dazu, daß die Luft ständigen Schwankungen der Dichte ausgesetzt ist. Unterschiedlich dichte Luft lenkt Licht mehr oder weniger stark ab, diese Schwankungen führen zu ständigem Ablenken des Lichtstrahles in unterschiedliche Richtungen. Diese ständigen, kleinen Ablenkungen nehmen wir als Flimmern wahr, die Sterne "funkeln". Es gibt auch Wetterlagen, bei denen das Funkeln schwächer zu sehen ist.

Astronauten auf der Internationalen Raumstation (ISS), die Sterne beobachten, werden Sterne nicht funkeln sehen. Sie können die Sterne direkt, ohne durch die Atmosphäre sehen zu müssen, beobachten.

Es heißt übrigens, daß die Beobachtung von Planeten durch ein Teleskop nicht zum "Funkeln" führt. Das ist prinzipiell richtig, da Planeten wie der Saturn oder Jupiter im Teleskop nicht als Punkte zu sehen sind, sondern als Scheiben. Allerdings kann man die Lichtablenkung auch an diesen Scheiben durch kleine Gestaltänderungen sehen.

 

Foto: © Noel Powell - Fotolia.com



im Shop einkaufen