Luftströmung mit Rauch sichtbar machen

Die Strömungen in der Luft (verursacht durch Zug, Wind, Bewegung u.ä.) können mit Rauch gut sichtbar gemacht werden.

Luftströmung mit Rauch sichtbar machen

Mit Rauch aus einem Räucherstäbchen...

Luftströmung mit Rauch sichtbar machen

...kann man Luftströmungen gut sichtbar machen

Luftströmung mit Rauch sichtbar machen

Hier hat ein Fön für entsprechende Strömung gesorgt

Luftströmungen können mit Rauch gut sichtbar gemacht (visualisiert) werden. Es gibt verschiedene Rauchquellen, so kann man sogenannte Nebelgeneratoren verwenden. Solche Geräte sind in normalen Haushalten nicht vorhanden, sie sind auch nicht ganz billig.

Eine einfache Möglichkeit, Strömungen zu zeigen, ist die Verwendung von Räucherstäbchen. In diesem Fall haben wir einen Fön hingelegt und eingeschaltet und dann das Räucherstäbchen entzündet. Der Sog des Föns sorgt für eine kräftige Luftströmung. Hält man das Stäbchen in die Nähe der Ansaugöffnung des Föns, dann kann man sehr schön die strömende Luft sehen.

Hier kann man nun verschiedene Experimente machen, u.a. kann man untersuchen, aus welcher Entfernung noch Luft sichtbar angesaugt wird.



im Shop einkaufen