Temperaturunterschiede in Kühlschrank und Backofen

Wir haben uns gefragt, ob es in einem Backofen überall gleich warm ist. Und da wir schon dabei sind: Ist es in einem Kühlschrank überall gleich kalt?

Temperaturunterschiede in Kühlschrank und Backofen

Spezielle Thermometer, um die Temperatur in einem...

Temperaturunterschiede in Kühlschrank und Backofen

...solchen Backofen zu messen.

Ist es in Umgebungen, die von normaler Zimmertemperatur deutlich abweichen, überall gleich warm oder kalt?. Wir haben uns den normalen Küchenbackofen und einen normalen Kühlschrank ausgesucht. Mit zwei verschiedenen Thermometern haben wir die Temperaturen in verschiedenen Höhen gemessen.

Dabei ist es wichtig, daß man nach dem Anbringen des Thermometers immer genügend lange wartet, bis das Thermometer mit seiner Umgebung in einen stabilen Zustand kommt und wirklich die korrekte Temperatur mißt. Als erstes wure der Kühlschrank untersucht. Die gemessenen Temperaturen:

  • Gemüsefach ganz unten: 6°C
  • mittleres Fach: 9°C
  • oberstes Fach: 12°C.


Abhängig von der Qualität der Temperaturregelung im Kühlschrank gibt es pro Fach natürlich auch Schwankungen, hier kann man mit größeren Kindern auch mal eine ganze Meßserie, z.B. alle 15 min, aufnehmen und einem Diagramm darstellen.

Nun wurden aus dem Backofen alle Bleche entfernt. Es wurde eine Temperatur von 100°C eingestellt. Man muß wieder warten, bis die Temperaturanzeige stabil ist. Beim Backofen kann man durch die Glasscheibe die Temperatur ablesen, ohne ihn öffnen zu müssen. Die gemessenen Temperaturen:

  • unten: 100°C
  • Mitte:102°C
  • ganz oben: 119°C.


Nicht umsonst gibt es deshalb bei den meisten Backöfen die Umluftfunktion. Damit wird die Luft im Backofen verwirbelt. Nach dem Einschalten der Umluft muß man wieder entsprechend warten, bis die Temperatur stabil wird. Auf allen Ebenen stellt sich nun eine durchschnittliche Temperatur von 115°C ein.

Warum ist es im Backofen und Kühlschrank immer oben am wärmsten?

Wenn Luft wärmer ist als ihre Umgebung, dehnt sie sich aus. Das Volumen steigt, die Dichte sinkt. Luft mit geringerer Dichte ist leichter als andere Luft und so steigt sie nach oben.



im Shop einkaufen