Geheimtinte - verborgene Botschaften

Geheimtinte heißt so, weil man damit Texte schreiben kann, die nicht jeder sehen kann. Sie wird erst lesbar, wenn...

Geheimtinte - verborgene Botschaften

Ein Smiley wurde mit Milch auf ein Blatt Papier gemalt

Geheimtinte - verborgene Botschaften

Das Blatt wird erwärmt...

Geheimtinte - verborgene Botschaften

...wird heißer und heißer...

Geheimtinte - verborgene Botschaften

...und schließlich ist der Smiley gut sichtbar!

... der Empfänger der geheimen Nachricht etwas mit dem Papier, auf dem die geheime Nachricht geschrieben wurde, macht. Das ist oftmals eine bloße Erwärmung des Papieres.

Wir haben mal folgenden Versuch gemacht: Ein Smily wurde mit einem Wattestäbchen, welches in Milch getaucht wurde, auf ein Blatt ganz normalen Papieres gemalt. Nun haben wir dieses Blatt auf die Heizplatte unseres Ceran-Kochfeldes gelegt und dieses eingeschaltet.

AB HIER GILT VORSICHT: BRANDGEFAHR! Die Heizplatte sofort abschalten, wenn das Papier anfängt, sich zu verfärben. IMMER DIE HEIZPLATTE BEOBACHTEN! Man kann das Papier auch alternativ über einer Kerzenflamme schwenken, oder in den vorgeheizten Backofen legen.

Zur Eklärung: Das Eiweiß der Milch wird zerstört (wie bei einem angebrannten Steak) und verfärbt sich dadurch.

Weitere Geheimtinten sind auch:

  • Zitronensaft (Erwärmen)
  • Essig (Erwärmen)
  • Tintenkiller (Erwärmen)



im Shop einkaufen